Hamburger

Menü

Aktuelle Änderungen im Arbeitnehmer-Steuerrecht

Veranlagungszeitraum 2017 was ändert sich
Präsenzseminare
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 21-3546 Ort: Berlin Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 01.12.2018
Dozent: Claus Gürtler, examinierter Steuerberater
Seminar-Nr.: 21-3547 Ort: Düsseldorf Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 17.11.2018
Dozent: Steuerberater Dirk Heibrock, Dipl.-Betriebswirt
Seminar-Nr.: 21-3548 Ort: Erfurt Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 24.11.2018
Dozent: Steuerberater Holger Lüder, Dipl.-Kfm. (FH)
Seminar-Nr.: 21-3549 Ort: Essen Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 10.11.2018
Dozent: Steuerberater Dirk Heibrock, Dipl.-Betriebswirt
Seminar-Nr.: 21-3550 Ort: Frankfurt/M. Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 10.11.2018
Dozent: Steuerberater Thomas Halbritter
Seminar-Nr.: 21-3551 Ort: Freiburg Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 24.11.2018
Dozent: Steuerberater Thomas Halbritter
Seminar-Nr.: 21-3552 Ort: Hamburg Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 24.11.2018
Dozent: Steuerberater Dr. Kai Scharff, Dipl.-Oec.
Seminar-Nr.: 21-3553 Ort: Hannover Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 08.12.2018
Dozent: Claus Gürtler, examinierter Steuerberater
Seminar-Nr.: 21-3554 Ort: Kassel Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 15.12.2018
Dozent: Steuerberater Holger Lüder, Dipl.-Kfm. (FH)
Seminar-Nr.: 21-3555 Ort: Koblenz Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 01.12.2018
Dozent: Steuerberater Dirk Heibrock, Dipl.-Betriebswirt
Seminar-Nr.: 21-3556 Ort: Köln Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 08.12.2018
Dozent: Steuerberater Dirk Heibrock, Dipl.-Betriebswirt
Seminar-Nr.: 21-3557 Ort: Leipzig Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 01.12.2018
Dozent: Steuerberater Holger Lüder, Dipl.-Kfm. (FH)
Seminar-Nr.: 21-3558 Ort: Mannheim Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 15.12.2018
Dozent: Steuerberater Dirk Heibrock, Dipl.-Betriebswirt
Seminar-Nr.: 21-3559 Ort: München Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 08.12.2018
Dozent: Steuerberater Thomas Halbritter
Seminar-Nr.: 21-3560 Ort: Nürnberg Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 17.11.2018
Dozent: Steuerberater Thomas Halbritter
Seminar-Nr.: 21-3561 Ort: Osnabrück Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 24.11.2018
Dozent: Steuerberater Dirk Heibrock, Dipl.-Betriebswirt
Seminar-Nr.: 21-3562 Ort: Stuttgart (Gerlingen) Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 10.11.2018
Dozent: Steuerberater Stefan Niethammer, Dipl.-Fw. (FH)
Seminar-Nr.: 21-3563 Ort: Stuttgart (Gerlingen) Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 17.11.2018
Dozent: Steuerberater Stefan Niethammer, Dipl.-Fw. (FH)
Seminar-Nr.: 21-3564 Ort: Ulm Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 01.12.2018
Dozent: Steuerberater Stefan Niethammer, Dipl.-Fw. (FH)
Online-Live-Seminare
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 21-3565 Ort: online Uhrzeit: 09:00–12:15 h Wochentag/e: Samstag
Samstag
Termin/e: Zugangsdauer: 24.11.2018
01.12.2018
Dozent: Steuerberater Enrico Karl Heim, Dipl.-Finanzökonom
Seminar-Nr.: 21-3566 Ort: online Uhrzeit: 09:00–12:15 h Wochentag/e: Donnerstag
Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 20.12.2018
21.12.2018
Dozent: Steuerberater Dr. Kai Scharff, Dipl.-Oec.
Seminar-Nr.: 21-3567 Ort: online Uhrzeit: 18:00–21:15 h Wochentag/e: Donnerstag
Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 20.12.2018
21.12.2018
Dozent: Steuerberater Dr. Kai Scharff, Dipl.-Oec.
Online-Videos
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 21-3569 Ort: online Uhrzeit: 09:00–16:00 h Wochentag/e: Montag
Donnerstag
Termin/e: Zugangsdauer: 12.11.2018
12.09.2019
Dozent: Steuerberater Dr. Kai Scharff, Dipl.-Oec.
Zielgruppe

Personen mit fundierten theoretischen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen in der Arbeitnehmerveranlagung, die ihr Wissen dem aktuellen Rechtsstand anpassen wollen.


Skriptverfasser

Dipl.-Fw. (FH) Steuerberater Helmut Schaumberger, Rebecca Gleißner B.A.


Kosten

Schulungsgebühr pro Seminar-Nr. und Person
netto 175,00 € + 19 % MwSt. (33,25 €) = 208,25 € brutto (Endpreis)


Präsenzseminare

Seminardauer:
1 Tag, 09.00 bis 16.00 Uhr
(beinhaltet 1 Stunde Pause)

Bei Präsenzseminaren sind ein Mittagessen, alkoholfreie Getränke sowie ein Teilnehmerskript in gedruckter Form enthalten.

Die Präsenzseminare werden gemäß § 15 FAO mit 6 Zeitstunden anerkannt.

Online-Live-Seminare

Seminardauer:
6 Zeitstunden aufgeteilt in 2 Tage
(beinhaltet jeweils 15 min. Pause)

Die Online-Seminarplätze sind auf jeweils 25 Personen begrenzt!

Bei Online-Live-Seminaren sind ein Teilnehmerskript im pdf-Format sowie ein Zugang zur Seminaraufzeichnung bis 6 Wochen nach dem Seminartermin enthalten.

Die Online-Live-Seminare werden gemäß § 15 FAO mit 6 Zeitstunden anerkannt.

Online-Videos

Seminardauer:
ca. 6 Zeitstunden Videomaterial

Bei Online-Videos sind ein Teilnehmerskript im pdf-Format sowie ein jederzeit verfügbarer Online-Zugang zu den Videos für 10 Monate mit unbegrenzten Aufrufen inklusive Fachfragen-Service enthalten.


Seminarinhalte

Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit § 19 EStG/Werbungskosten § 9 EStG

• Besteuerung von Sachbezügen
• Neuregelung bei Kostenbeteiligung an Dienstwagen
• Inländischer Bruttolistenpreis bei Privatnutzung eines Firmenfahrzeugs
• Bahncard als geldwerter Vorteil
• Neues zum häuslichen Arbeitszimmer
• Neues zur doppelten Haushaltsführung
• Neues zu Reisekosten
• Auslandsstudium ohne eigenen Hausstand im Inland
• Berufliche Nutzung im Miteigentum stehender Wohnung

Einkünfte aus Kapitalvermögen

• Behandlung endgültiger Ausfälle privater Darlehensforderungen
• Änderung bei der Besteuerung von Versicherungsbeiträgen

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

• Betrugsschaden als Werbungskosten
• Nachträglicher Abzug von Schuldzinsen nach Veräußerung
• Abgrenzung Neubaumaßnahmen zu begünstigten Handwerkerleistungen
• Abzugsverbot von Erhaltungskosten bei Tod des Nießbrauchers

Sonderausgaben:

• Krankenversicherungsbeiträge als Sonderausgaben
• Selbst getragene Krankheitskosten nicht berücksichtigungsfähig
• Sozialversicherungsbeiträge im Ausland tätiger und in D ansässiger Arbeitnehmer
• Crowdfunding
• Sonderausgabenabzug dauernde Lasten
• Haushaltsersparnis bei Alten- und Pflegeheimunterbringung
• Kosten für betreutes Wohnen

Sonstiges/Änderungen in den Bereichen:

• Steuerfreie Einnahmen § 3 EStG
• Abgabenordnung
• Kinder
• Betriebsrentenstärkungsgesetz



Seminarbedingungen

Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig über die oben stehende Möglichkeit der Online-Anmeldung oder mit dem bereitgestellten pdf-Formular an, da die Seminarplätze für Präsenzseminare und Online-Live-Seminare nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldungen vergeben werden. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Seminaranmeldung eine Bestätigung von uns.

Spätestens eine Woche vor dem Seminartermin erhalten Sie eine schriftliche Buchungsbestätigung mit ggf. genauem Seminarort bzw. ggf. Zugangsdaten sowie die Rechnung mit der Bitte um Überweisung.

Ein Rücktritt ist bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn kostenlos möglich. Danach ist die volle Gebühr zu entrichten. Im Fall einer Verhinderung kann ein Ersatzteilnehmer das Seminar besuchen.


Zertifikate

Teilnehmer unserer Steuerseminare erhalten für den vollständigen Besuch sämtlicher 6 Fachseminare in einem Kalenderjahr unserer Seminarreihe "Fachseminare zum Arbeitnehmer-Steuerrecht" kostenlos ein hochwertiges Zertifikat.

Personen, die dieses Zertifikat haben und sich darauf aufbauend jährlich lückenlos durch die Teilnahme an unserem Seminar "Aktuelle Änderungen im Arbeitnehmer-Steuerrecht" fortbilden, erhalten jeweils jährlich kostenlos das "Große Fortbildungszertifikat - gültig bis <Folgejahr der Seminarteilnahme>".

Die Ausstellung der Zertifikate gilt nur für die Teilnahme an Präsenz- und Online-Live-Seminaren, jedoch nicht für die Nutzung von Aufzeichnungen oder Online-Videos.

Zertifikat Fachseminare zum Arbeitnehmer-Steuerrecht
Muster-Zertifikat "Fachseminare zum Arbeitnehmer-Steuerrecht"
Zertifikat Aktuelle Änderungen im Arbeitnehmer-Steuerrecht
Muster-Zertifikat "Aktuelle Änderungen im Arbeitnehmer-Steuerrecht"

Stand: 03.07.2018

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner: Corinna Schmeller
Telefon:
 (09632) 9 22 91 85
Telefax:
 (09632) 9 22 91 86
Email:
info[at]daw-akademie.de

> zum Kontaktformular


Wir freuen uns auf Sie.
Kontakt