Hamburger

Menü

Seminar Spezialthemen im Arbeitnehmer-Steuerrecht

Gezieltes Wissensupdate im Einkommensteuerrecht!

Seminar Spezialthemen Arbeitnehmer Steuerrecht

Online-Live-Seminare


"Wenn das Geld getrennt lebt" (Steuerrecht & Trennung)

  • Steuern
  • Ehegattenunterhalt
  • Ehescheidung & Veräußerungsgeschäfte
  • Scheidung & Betriebsaufspaltung
  • Schenkungsteuer & Zugewinngemeinschaft
  • Güterstandsschaukel
  • Erfolge
  • Ehevertrag
  • Gesellschaftsvertrag
  • Güterstand
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3066 Ort: online Uhrzeit: 19:15–20:45 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 16.01.2023
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Aktuelles zu den anschaffungsnahen Herstellungskosten bei Vermietungsobjekten + "§ 82b EStDV (Update)"

  • Blick in das Gesetz (§ 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG) 15%-Grenze innerhalb von drei Jahren
  • Unentgeltlicher bzw. teilentgeltlicher Erwerb
  • Entgeltlicher Erwerb
  • Nachholung von Verteilungsbeträgen & geänderte Kaufpreisaufteilung
  • 15% - Grenze und Umsatzsteuersatzveränderung (Auffrischung)
  • Grundsätzliches zum § 82b EStDV (Update)
  • Begriffsbestimmung: Größerer Erhaltungsaufwand
  • BFH-Urteil vom 10.11.2020 – IX R 31/19
  • Verteilter Erhaltungsaufwand & Einzel- bzw. Gesamtrechtsnachfolge
  • Nachholung von Verteilungsbeträgen & geänderte Kaufpreisaufteilung
  • § 82b EStDV & Reduzierung der 66%-Grenze (§ 21 Abs. 2 S. 1 EStG)
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3055 Ort: online Uhrzeit: 18:15–19:45 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 07.11.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Aktuelles zum häuslichen Arbeitszimmer

  • Gesetzliche Grundlage
  • Übersicht
  • Häusliches Arbeitszimmer & Erforderlichkeit
  • Außerhäusliches Arbeitszimmer
  • Betriebsstätten ähnliche Einrichtung ist kein häusliches Arbeitszimmer
  • Tätigkeitsmittelpunkt & Abstellen auf sämtliche Tätigkeiten
  • Tätigkeitsmittelpunkt & Corona-Pandemie
  • Fehlen eines anderen Arbeitsplatzes
  • Häusliches Arbeitszimmer & Betriebsvermögen / Unternehmensvermögen
  • Nutzung des Arbeitszimmers
  • Grundsätzliches Home-Office-Pauschale
  • Weitergehende Hinweise
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3056 Ort: online Uhrzeit: 20:00–21:30 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 07.11.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Außergewöhnliche Belastungen, insbesondere Unterhaltsleistungen

Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3080 Ort: online Uhrzeit: 09:00–10:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 31.03.2023
Dozent: StBin Nicole Lieb

Behinderten-Pauschbetrag, Neuregelungen

  • Neue Pauschbeträge ab 2021
  • Nachweispflichten bei der Geltendmachung
  • Bindungswirkung im Veranlagungsverfahren einschließlich Korrekturmöglichkeit bestandskräftiger Steuerbescheide
  • Datenübermittlung durch Dritte gemäß § 93c Abgabenordnung (hier zum Beispiel durch Versorgungsämter)
  • Übertragung von Behinderten-Pauschbeträgen von Kindern auf Steuerpflichtige
  • Wahlrecht Berücksichtigung Behinderten-Pauschbetrag oder Ansatz der tatsächlich entstandenen Aufwendungen
  • Behinderungsbedingte Fahrtkostenpauschale
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3067 Ort: online Uhrzeit: 14:00–15:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 02.12.2022
Dozent: Harald Schießer

Beratungsbefugnis von Lohnsteuerhilfevereinen

  • Historisches zum Lohnsteuerhilfeverein
  • Allgemeines und Rechtsgrundlagen
  • Die Beratungsbefugnis im Überblick
  • Die Beratungsbefugnis im Einzelnen (Photovoltaik, Liebhaberei, Feststellungserklärung VuV, Bitcoin und Kryptowährung, Ehrenamt)
  • Weitere erlaubte Hilfeleistungen
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3076 Ort: online Uhrzeit: 14:00–15:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 18.11.2022
Dozent: StBin Simone Weber

Besonderheiten bei doppelter Haushaltsführung

Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3081 Ort: online Uhrzeit: 14:00–15:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 31.03.2023
Dozent: StBin Nicole Lieb

Besteuerung von Renten

  • Einführung
  • Allgemeines zur Rentenbesteuerung
  • Leibrenten und andere Leistungen
  • Renten, die der sogenannten Basisversorgung im Alter dienen
  • Renten aus der landwirtschaftlichen Alterskasse
  • Renten von berufsständischen Versorgungseinrichtungen
  • Renten, die mit dem Ertragsanteil besteuert werden
  • Leistungen aus Altersvorsorgeverträgen und betrieblicher Altersversorgung
  • Besonderheiten bei Riester-Renten
  • Steuerfreie Renten
  • Rentner ohne Wohnsitz in Deutschland
  • Rentenbezugsmitteilungen
  • Pilotierung Vereinfachte Steuererklärung für Rentner
  • Aktuelle BFH-Urteile zur Rentenbesteuerung
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3068 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 28.10.2022
Dozent: Harald Schießer

Betriebliche Altersvorsorge

  • Verschiedene Formen – sogenannte Durchführungswege: Pensionszusagen, Direktversicherungen, Pensionskassen, Unterstützungskassen, Pensionsfonds
  • Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung (BetrAVG)
  • Behandlung beim Arbeitnehmer („Beitragsphase“ bzw. Ansparphase): Erfassung als Arbeitslohn, Steuerbefreiungen, Berücksichtigung als Altersvorsorgeaufwendungen, Unterschiede, Möglichkeiten zur Pauschalversteuerung für Beiträge an Direktversicherungen und Pensionskassen (§ 40b EStG)
  • Behandlung beim Arbeitnehmer („Versorgungsphase“ bzw. Auszahlungsphase)
  • Grundsätze der nachgelagerten Besteuerung
  • Steuererklärungspflicht bei entsprechenden Bezügen
  • Datenübermittlung
  • Behandlung im Sozialversicherungsrecht
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3069 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 20.01.2023
Dozent: Harald Schießer

Die Abgabenordnung besser verstehen

  • Einführung
  • § 88 AO Untersuchungsgrundsatz
  • § 93c AO Datenübermittlung durch Dritte
  • § 109 AO Verlängerung von Fristen
  • § 122a AO Bekanntgabe von Verwaltungsakten durch Bereitstellung zum Datenabruf
  • § 149 AO Abgabe der Steuererklärungen
  • § 150 AO Form und Inhalt der Steuererklärungen
  • § 152 AO Verspätungszuschlag
  • Grundzüge zum Einspruchsverfahren, Abgrenzung zur „schlichten Änderung“
  • § 173 AO Änderung von Steuerbescheiden wegen neuer Tatsachen
  • § 173a AO Schreib- oder Rechenfehler bei Erstellung einer Steuererklärung
  • § 175b AO Änderung von Steuerbescheiden bei Datenübermittlung durch Dritte
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3070 Ort: online Uhrzeit: 09:00–10:30 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 14.11.2022
Dozent: Harald Schießer

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Arbeitsrecht
  • Rechtsgrundlagen
  • Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber
  • Schutz vor Kündigung & Benachteiligung
  • Lohnsteuer
  • Bezüge sind grundsätzlich steuerpflichtig
  • Steuerliche Förderung
  • Sozialversicherung
  • Versicherungsrechtliche Bewertung
  • Beitragsrechtliche Behandlung
  • Ehrenamts- und Übungsleiterfreibetrag
  • Unfallversicherung
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3057 Ort: online Uhrzeit: 18:30–20:00 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 14.11.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Einkommensteuer-Erklärung 2022 – Schwerpunkt Arbeitnehmer

Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3079 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Mittwoch
Termin/e: Zugangsdauer: 15.02.2023
Dozent: StB Michael Seifert

Einkommensteuer-Erklärung 2022 – Schwerpunkt Familie, Kinder & Co

Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3077 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Dienstag
Termin/e: Zugangsdauer: 21.02.2023
Dozent: StB Michael Seifert

Einkommensteuer-Erklärung 2022 – Schwerpunkt Rund ums Haus

Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3078 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Mittwoch
Termin/e: Zugangsdauer: 08.03.2023
Dozent: StB Michael Seifert

Entwicklung bei der Entfernungspauschale und Abgrenzung zu den Reisekosten

Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3082 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 31.03.2023
Dozent: StBin Nicole Lieb

Festsetzungsverjährung, Einspruch, Korrekturvorschriften

  • Wiedereinsetzung in den vorigen Stand (§ 110 AO)
  • Festsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung (§ 164 AO)
  • Vorläufige Steuerfestsetzung (§ 165 AO)
  • Festsetzungsfrist (§ 169 AO)
  • Beginn der Festsetzungsfrist (§ 170 AO)
  • Ablaufhemmungen (§ 171 AO)
  • Offenbare Unrichtigkeit beim Erlass eines Verwaltungsaktes (§ 129 AO)
  • Aufhebung & Änderung von Bescheiden (§ 172 AO)
  • Änderung wegen neuer Tatsachen oder Beweise (§ 173 AO)
  • Widerstreitende Steuerfestsetzung (§ 174 AO)
  • Aufhebung in sonstigen Fällen (§ 175 AO)
  • Vertrauensschutz bei der Änderung von Steuerbescheiden (§ 176 AO)
  • Berichtigung von materiellen Fehlern (§ 177 AO)
  • Statthaftigkeit & Ausschluss des Einspruchs (§§ 347, 348 AO)
  • Besonderheit: Untätigkeitseinspruch / Untätigkeitsklage
  • Beschwer (§ 350 AO)
  • Einspruchsfrist (§ 355 AO)
  • Einlegung des Einspruchs (§ 357 AO)
  • Rücknahme des Einspruchs (§ 357 AO)
  • Aussetzung der Vollziehung (§ 361 AO)
  • Aussetzung & Ruhen des Verfahrens (§ 363 AO)
  • Fristsetzung (§ 364b AO)
  • Entscheidung über den Einspruch (§ 367 AO)
  • Exkurs: Finanzgerichtsordnung: Klage
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3058 Ort: online Uhrzeit: 18:45–20:15 h Wochentag/e: Mittwoch
Termin/e: Zugangsdauer: 23.11.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Kaufpreisaufteilung bei Vermietung & Verpachtung

  • Aufteilung eines Gesamtkaufpreises durch die Vertragsparteien
  • Aufteilung eines Gesamtkaufpreises im Wege der Schätzung
  • Bemessungsgrundlage für die Absetzung für Abnutzung bzw. Kaufpreisaufteilung bei bebauten Erbbaurechten
  • Ermittlung des Verkehrswertes im Schätzungsweg entsprechend der Immobilienwertermittlungsverordnung
  • Vorbemerkungen Arbeitshilfe der Finanzverwaltung
  • Aufbau der Arbeitshilfe
  • Erläuterungen zur Arbeitshilfe
  • Notarvertrag
  • Sachverständigengutachten
  • Notarvertrag mit Sachverständigengutachten
  • Folgewirkungen
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3059 Ort: online Uhrzeit: 18:30–20:00 h Wochentag/e: Dienstag
Termin/e: Zugangsdauer: 29.11.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Private Veräußerungsgeschäfte

  • Veräußerungsgeschäfte von Grundstücken bzw. grundstücksgleichen Rechten (§ 23 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 EStG)
  • Grundfall
  • Verkauf einer selbstgenutzten Wohnung einschließlich eines häuslichen Arbeitszimmers
  • Privates Veräußerungsgeschäft nach unentgeltlicher Übertragung
  • Zwangsversteigerung von Grundstücken
  • Veräußerung eines Miteigentumsanteils an den geschiedenen Ehegatten
  • (Kein) steuerpflichtiges privates Veräußerungsgeschäft eines baurechtlich nicht dauerhaft bewohnbaren Gartenhauses
  • Entnahme eines Wirtschaftsgutes aus dem Betriebsvermögen in das Privatvermögen
  • Berücksichtigung von Abbruchkosten bei den Einkünften aus privaten Veräußerungsgeschäften
  • Veräußerungsgeschäften bei anderen Wirtschaftsgütern (§ 23 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 EStG)
  • Veräußerung von Wirtschaftsgütern vor deren Erwerb (§ 23 Abs. 1 S. 1 Nr. 3 EStG)
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3060 Ort: online Uhrzeit: 18:30–20:00 h Wochentag/e: Mittwoch
Termin/e: Zugangsdauer: 30.11.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Sachverhalte mit ausländischem Bezug (Anlage N-AUS)

  • Wer muss in welchen Fällen die Anlage N-AUS ausfüllen?
  • Korrekte Klassifikation der ausländischen Einkünfte aus einer nichtselbständigen Tätigkeit
  • Vermeidung der Doppelbesteuerung
  • Die erweiterten Nachweis- & Mitwirkungspflichten bei Auslandssachverhalten
  • Die erforderliche Auskunftserfragung & Beleganforderung
  • Rechtssichere Aufteilung von Arbeitslohn & Werbungskosten
  • Strukturierte Anleitung zum Ausfüllen der Anlage N-AUS
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3061 Ort: online Uhrzeit: 18:15–19:45 h Wochentag/e: Donnerstag
Termin/e: Zugangsdauer: 01.12.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Soldaten in der Steuererklärung

  • Besonderheiten bei der Bestimmung der ersten Tätigkeitsstätte
  • Abgrenzung Entfernungspauschale und Reisekosten
  • doppelte Haushaltsführung und Familienheimfahrten
  • steuerfreier Arbeitgeberersatz, insbesondere Verpflegung und Unterkunft
  • Besonderheiten bei der Gewährung von Trennungsgeld
  • Besonderheiten bei Auslandseinsätzen
  • besondere Steuerbefreiungstatbestände für Soldaten
  • Übergang von Soldaten auf Zeit nach Dienstzeitende
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3071 Ort: online Uhrzeit: 09:00–10:30 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 05.12.2022
Dozent: Harald Schießer

Sonderabschreibung nach § 7b EStG (steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus)

  • Begünstigter Personenkreis
  • Begünstigte Objekte
  • Zeitliche Befristung
  • Anschaffungs- oder Herstellungskostenobergrenze
  • Bindungszeitraum
  • Bemessungsgrundlage
  • Abschreibungssätze
  • Rückgängigmachung
  • De-minimis-Beihilfeaspekte
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3062 Ort: online Uhrzeit: 16:15–17:45 h Wochentag/e: Donnerstag
Termin/e: Zugangsdauer: 15.12.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Sonderfälle der Arbeitnehmerbesteuerung

  • Einführung
  • Ausgangslage
  • Voraussetzungen der unbeschränkten Einkommensteuerpflicht
  • Voraussetzungen der beschränkten Steuerpflicht
  • Besonderheiten beim unterjährigen Wechsel von der unbeschränkten zur beschränkten Steuerpflicht und umgekehrt
  • Beschränkung der nationalen Besteuerungs-rechte durch Doppelbesteuerungsabkommen
  • Arbeitnehmerentsendung ins Ausland
  • Sonderfall Grenzgänger
  • Pauschalierungsregelung (§ 34c Abs. 5 EStG) Auslandstätigkeitserlass > neues BMF-Schreiben
  • Weitere Sonderfälle
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3072 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 25.11.2022
Dozent: Harald Schießer

Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen nach § 35c EStG

  • Grundsätzliches
  • Blick in den Erklärungsvordruck
  • BMF-Schreiben vom 14.01.2021
  • BMF-Schreiben vom 15.10.2021
  • Schreiben Finanzministerium Schleswig-Holstein vom 03.01.2022
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3063 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Donnerstag
Termin/e: Zugangsdauer: 15.12.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Steuerliche Behandlung von Abfindungen

  • Einführung
  • Begriff der Entschädigungen
  • Voraussetzungen für die ermäßigte Besteuerung
  • Anwendung der Fünftelregelung im Lohnsteuerabzugsverfahren
  • Wie funktioniert die Fünftelregelung?
  • Besonderheiten
  • Abfindung einer Kleinbetragsrente (Riester-Rente)
  • Wie sollten Fälle mit Entlassungsentschädigung angegangen werden?
  • Bearbeitungshilfe zur Prüfung der ermäßigten Besteuerung bei Abfindungen bzw. Entschädigungen
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3073 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 28.11.2022
Dozent: Harald Schießer

Unbeschränkte und beschränkte Steuerpflicht

  • Die persönliche Steuerpflicht im Überblick und im Detail
  • Abgrenzung zum Begriff der Ansässigkeit nach einem Doppelbesteuerungseinkommen
  • Beginn und Ende der unbeschränkten Steuerpflicht
  • Sonderfälle der unbeschränkten Steuerpflicht
  • Sonderregelungen für EU/EWR-Bürger gemäß § 1a Abs. 1 EStG
  • beschränkte Steuerpflicht
  • Wechsel zwischen unbeschränkter und beschränkter Steuerpflicht und umgekehrt
  • Besteuerung beschränkt Steuerpflichtiger (Grundzüge)
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3074 Ort: online Uhrzeit: 18:00–19:30 h Wochentag/e: Freitag
Termin/e: Zugangsdauer: 11.11.2022
Dozent: Harald Schießer

Unterhaltszahlungen ins Ausland

  • Unterhaltsleistungen nach Ländergruppen
  • Zeitanteilige Ermäßigung der Höchstbeträge
  • Nachweis der Zahlung
  • Nachweis der Unterhaltsbedürftigkeit
  • Erwerbsobliegenheit
  • Umrechnung der Einkünfte und Bezüge
  • Zusammenfassendes Beispiel
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3064 Ort: online Uhrzeit: 19:45–21:15 h Wochentag/e: Donnerstag
Termin/e: Zugangsdauer: 15.12.2022
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Verbilligte Vermietung von Wohnraum

  • Blick in das Gesetz (§ 21 Abs. 2 EStG)
  • Grundsätzliches
  • Übersicht
  • Bestimmung der ortsüblichen Kaltmiete
  • Ermittlung der umlagefähigen Kosten
  • Exkurs: Corona-Pandemie & § 21 Abs. 2 S. 1 EStG
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3065 Ort: online Uhrzeit: 17:30–19:00 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 16.01.2023
Dozent: StB Dr. Kai Scharff

Vollverzinsung nach § 233a AO

  • Zeitliche Entwicklung
  • Folgen der durch das Bundesverfassungsgericht festgestellten Verfassungswidrigkeit
  • betroffene Zeiträume
  • verfahrensrechtliche Fragen
  • gesetzliche Neuregelungen (insbesondere Zinssatz)
  • Anwendungsbereich
  • Ausführungen zur Zinsberechnung
  • Besonderheiten aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen geänderten Abgabefristen und damit einhergehenden zinsfreien Karenzzeiten (BMF-Schreiben vom 23.6.2022)
  • Abgrenzung zu anderen „Zinstatbeständen“ zum Beispiel Aussetzungszinsen, Stundungszinsen (Weitergeltung der bisherigen Zinssätze)
  • Vermeidung einer „Doppelverzinsung“
  • Besonderheiten bei geänderten Steuerfestsetzungen aufgrund rückwirkender Ereignisse bzw. Verlustrückträgen nach § 10d EStG
  • Berechnungsbeispiele
  • Abgrenzung zum Säumniszuschlag (Verfassungsmäßigkeit des Prozentsatzes)
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 23-3075 Ort: online Uhrzeit: 09:00–10:30 h Wochentag/e: Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 23.01.2023
Dozent: Harald Schießer

Zielgruppe

Personen mit fundierten theoretischen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen in der Arbeitnehmerveranlagung, die ihr Wissen dem aktuellen Rechtsstand anpassen bzw. in bestimmten Bereichen vertiefen wollen, wie z. B.

  • Steuerfachangestellte
  • Steuerberater/innen
  • Steuerfachwirte
  • Mitarbeiter/innen in Steuerkanzleien, Lohnsteuerhilfevereinen und Unternehmen
  • Beratungsstellenleiter/innen von Lohnsteuerhilfevereinen

Kosten

109,00 € zzgl. MwSt.

(129,71 € inkl. MwSt.) pro Seminar-Nr. und Teilnehmer


Online-Live-Seminare

Seminardauer:
ca. 1,5 Zeitstunden pro Seminarthema

Inklusive:

  • Schulungsunterlagen als PDF-Download
  • Zugang zur Seminaraufzeichnung bis 12 Monate nach dem Seminartermin

Diese Online-Seminare werden gemäß § 15 FAO mit max. 1,5 Zeitstunden anerkannt.


Hinweise und Informationen zu Online-Seminaren

→ Lesen Sie unsere Hinweise und Informationen zu Online-Videos


Anmeldung und Seminarbedingungen

Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig über den Anmelde-Button an. Die Seminarplätze sind begrenzt und werden nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

Spätestens eine Woche vor dem Seminartermin erhalten Sie die Buchungsbestätigung per E-Mail mit ggf. genauem Seminarort (bei Präsenzseminaren) bzw. Zugangsdaten (bei Online-Seminaren) sowie die Rechnung mit der Bitte um Überweisung. 

Ein Rücktritt ist bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn kostenlos möglich. Danach ist die volle Gebühr zu entrichten. Im Fall einer Verhinderung kann ein Ersatzteilnehmer das Seminar besuchen. 


Stand: 06/2022

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner: Corinna Schmeller
Telefon:
 (09632) 9 22 91 85
Telefax:
 (09632) 9 22 91 86
Email:
info[at]daw-akademie.de

> zum Kontaktformular


Wir freuen uns auf Sie.
Kontakt