Hamburger

Menü

Weiterbildung für Buchhalter/Bilanzbuchhalter und aktuelles Unternehmenssteuerrecht

Seminare für Buchhalter und Bilanzbuchhalter
Online-Video
Seminar-Nr. Ort Uhrzeit Wochentag TerminZugangsdauer Dozent Online-Anmeldung
Seminar-Nr.: 56-3067 Ort: online Uhrzeit: 01:00–02:00 h Wochentag/e: Montag
Montag
Termin/e: Zugangsdauer: 02.11.2020
01.11.2021
Dozent: Steuerberaterin Michele Schwirkslies-Filler, Dipl.-Fw. (FH)
Seminarinhalte

  1. Das häusliche Arbeitszimmer und deren Abzugsfähigkeit zu Zeiten von Corona
  2. Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden
  3. Steuerliche Behandlung der Überlassung von (Elektro-)Fahrzeugen
  4. Änderungen der Ansatz- und Bewertungsmethoden im Jahresabschluss 2019 aufgrund von Corona

    • Vermittlung eines den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
    • wertbegründendes oder wertaufhellendes Ereignis
    • Grundsatz der Stetigkeit gem. § 246 Abs. 3 Satz 1 HGB

  5. Aktuelle Gesamtplanrechtsprechung
  6. Auflösung der positiven Ergänzungsbilanz aufgrund der Veräußerung eines Teilmitunternehmeranteils
  7. BMF-Schreiben zu § 6 Abs. 3 EStG vom 20.11.2019

    • Anwendungsbereich
    • Übertragung eines ganzen Mitunternehmeranteils
    • Übertragung eines Teils eines Mitunternehmeranteils

  8. Berücksichtigung von Refinanzierungskosten im Falle des Ausfalls eines Gesellschafterdarlehens
  9. Erweiterte Grundstückskürzung bei Beteiligungen an einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft
  10. Gewerbesteuerliche Verlustnutzung gem. § 10a GewStG

    • Unternehmeridentität
    • Unternehmensidentität
    • Aktuelle Rechtsprechung, BFH-Urteil vom 30.10.2019                    

  11. Aufsichtsratsmitglieder – Unternehmereigenschaft ja oder nein?
  12. Die umsatzsteuerliche Organschaft

    • Voraussetzungen
    • Rechtsfolgen der umsatzsteuerlichen Organschaft
    • Organträger

  13. Rechnungsanforderungen an den Vorsteuerabzug, BFH-Urteil vom 15.10.2019
  14. Rückgängigmachung des Verzichts auf die Steuerbefreiung für eine Grundstückslieferung
  15. Dokumentation und Zeitpunkt der Zuordnungsentscheidung für Wirtschaftsgüter zum umsatzsteuerlichen Unternehmensvermögen
  16. Umsatzsteuerliche Beurteilung von Miet- und Leasingverträgen – Änderungen durch das BMF-Schreiben vom 18.03.2020
  17. Befristete Absenkung der Umsatzsteuersätze durch das zweite Corona-Steuerhilfegesetz
Zielgruppe

Mitarbeiter in den Bereichen Buchführung und Rechnungswesen sowie Bilanzbuchhalter, die firmenintern die Jahresabschlüsse vorbereiten; Personen mit fundierten theoretischen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen im Unternehmenssteuerrecht, die ihr Wissen dem aktuellen Rechtsstand anpassen möchten.


Skriptverfasser

Dipl.-Fw. (FH) Michele Schwirkslies-Filler, Steuerberaterin


Kosten

Schulungsgebühr pro Seminar-Nr. und Person

netto 195,00 €
+ 19 % MwSt. (37,05 €) = 232,05 € brutto (Endpreis)
bzw. + 16 % MwSt. (31,20 €) = 226,20 € brutto (Endpreis)
(Maßgebend für den geltenden MwSt.-Satz ist bei Videos das Ende der Zugangsdauer.)


Online-Video

Seminardauer:
ca. 6 Zeitstunden Videomaterial

Bei Online-Videos sind ein Manuskript im pdf-Format sowie ein jederzeit verfügbarer Online-Zugang zu den Videos für 12 Monate mit unbegrenzten Aufrufen enthalten.


Hinweise und Informationen zu Online-Seminaren

→ Lesen Sie unsere Hinweise und Informationen zu Online-Videos


Seminarbedingungen

Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig über die oben stehende Möglichkeit der Online-Anmeldung oder mit dem bereitgestellten pdf-Formular an. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Seminaranmeldung eine Bestätigung von uns.

Spätestens eine Woche vor dem Seminartermin erhalten Sie eine schriftliche Buchungsbestätigung inkl. Zugangsdaten sowie die Rechnung mit der Bitte um Überweisung.

Ein Rücktritt ist bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn kostenlos möglich. Danach ist die volle Gebühr zu entrichten.


Video-Einblick

Stand: 20.07.2020

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner: Corinna Schmeller
Telefon:
 (09632) 9 22 91 85
Telefax:
 (09632) 9 22 91 86
Email:
info[at]daw-akademie.de

> zum Kontaktformular


Wir freuen uns auf Sie.
Kontakt