Seminar Aktuelle Änderungen im Unternehmenssteuerrecht 2021
Hamburger

Menü

Aktuelle Änderungen im Unternehmenssteuerrecht

Seminare für Buchhalter und Bilanzbuchhalter
SeminarartSeminar-
Nr.
SeminarterminUhrzeitDozent
Online-Live-
Seminar
56-306826.10.2021
27.10.2021
09:00 - 12:15 Uhr
(inkl. Pause)
StBin Michele
Schwirkslies-Filler
Online-Live-
Seminar
56-306913.12.202109:00 - 16:00 Uhr
(inkl. Pausen)
StB Dr. Kai Scharff
Online-Live-
Seminar
56-307020.12.202109:00 - 16:00 Uhr
(inkl. Pausen)
StB Dr. Kai Scharff

Seminarinhalte

1. Gewerblicher Grundstückshandel

  • Abgrenzung private Vermögensverwaltung und gewerblicher Grundstückshandel
  • Anlagevermögen und Umlaufvermögen
  • Pflicht zur Buchführung
  • Rechtsfolgen eines gewerblichen Grundstückshandels
  • Sonderfälle

 

2. Anschaffungsnahe Herstellungskosten – Aufwendungen vor Anschaffung einer Immobilie

3. Sonderabschreibung für neue Mietwohnungen nach § 7b EStG

  • Regelungsinhalt des § 7b EStG
  • BMF-Schreiben vom 7.7.2020 zu § 7b EStG

 

4. Alles rund um die Kassen-Nachschau gem. § 146b AO

5. Steuerliche Behandlung von Kosten für die erstmalige TSE-Implementierung

6. Überwachung von Grundstücksteilen nach § 8 EStDV

7. Private Veräußerungsgeschäfte nach § 23 EStG

  • Regelungsinhalt des § 23 EStG
  • BMF-Schreiben vom 17.6.2020

 

8. Die neue Kaufpreisaufteilung ab April 2021

9. Option zur Körperschaftsbesteuerung

10. Sicherung von Verlustvorträgen bei der GmbH

11. Klärung von Einzelfragen zu § 35c EStG durch das BMF-Schreiben vom 14.1.2021

12. Rückwirkung der Rechnungsberichtigung

  • Ordnungsmäßige Rechnung als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug
  • Ausnahme von dem Erfordernis des Besitzes einer ordnungsmäßigen Rechnung
  • Rechnungsberichtigung oder Stornierung und Neuerteilung einer Rechnung
  • Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs

 

13. Der Brexit umsatzsteuerlich betrachtet

14. Umsatzsteuerliche Änderungen im Zusammenhang mit dem Digitalpaket ab 1.7.2021

15. Merkblatt zur steuerlichen Behandlung von Lieferungen und sonstigen Leistungen im Rahmen von Messen

16. Geschäftsveräußerung im Ganzen mit vermieteten Grundstücken

17. Umsatzsteuerliche Beurteilung der Fitnessstudio-Beiträge für die Schließzeiten während des Lockdowns

18. Jahressteuergesetz 2020

Zielgruppe

Mitarbeiter in den Bereichen Buchführung und Rechnungswesen sowie Bilanzbuchhalter, die firmenintern die Jahresabschlüsse vorbereiten; Personen mit fundierten theoretischen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen im Unternehmenssteuerrecht, die ihr Wissen dem aktuellen Rechtsstand anpassen möchten.


Bitte verwenden Sie das pdf-Anmeldeformular. Wegen Wartungsarbeiten ist aktuell noch keine Online-Anmeldung möglich.


Kosten

Schulungsgebühr pro Seminar-Nr. und Person

netto 195,00 €
+ 19 % MwSt. (37,05 €) = 232,05 € brutto (Endpreis)


Online-Live-Seminare

Seminardauer:
insgesamt 6 Zeitstunden

Bei Online-Live-Seminaren sind ein Teilnehmerskript im pdf-Format sowie ein Zugang zur Seminaraufzeichnung bis 12 Monate nach dem Seminartermin enthalten.


Anmeldung und Seminarbedingungen

Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig über den Anmelde-Button an. Die Seminarplätze sind begrenzt und werden nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Seminaranmeldung eine Bestätigung von uns. 

Spätestens eine Woche vor dem Seminartermin erhalten Sie eine schriftliche Buchungsbestätigung mit ggf. genauem Seminarort (bei Präsenzseminaren) bzw. Zugangsdaten (bei Online-Seminaren) sowie die Rechnung mit der Bitte um Überweisung. 

Ein Rücktritt ist bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn kostenlos möglich. Danach ist die volle Gebühr zu entrichten. Im Fall einer Verhinderung kann ein Ersatzteilnehmer das Seminar besuchen. 


Stand: 07/2021

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner: Corinna Schmeller
Telefon:
 (09632) 9 22 91 85
Telefax:
 (09632) 9 22 91 86
Email:
info[at]daw-akademie.de

> zum Kontaktformular


Wir freuen uns auf Sie.
Kontakt